Neuigkeiten

Alle zwei Wochen gibt es "frische" Neuigkeiten - die ganze Saison frische Erdbeeren

Willkommen auf unserer Seite. Schön, dass Sie sich für unsere Erdbeeren interessieren. Wir tun unser Bestes, um Ihnen von Diensten zu sein. Aber das Wetter..., dass haben wir natürlich nicht in der Hand.

Wir möchten Sie hier über den aktuellen Stand der Erdbeeren informieren. Sie können hier lesen, wie weit die Erdbeeren sind und was in den kommenden Wochen zu erwarten ist.

Sie können die letzten Neuigkeiten hier auf holländisch lesen >>

Nico und Theo

Het Noorden, 17 März 2003 – Die neue "Reuze-Aardbei"

Endlich können wir Euch die neue "Reuze-Aardbei" zeigen!
Unsere rundum erneuerte "Reuze-Aardbei" steht schon seit Mitte Dezember 2002 am Schorrenweg mit den aktuellsten Neuigkeiten.

Wir verkaufen hier derzeit nur echte Produkte von Texel:

  • Eis
  • Marmelade
  • Limonade
  • Saft
  • "Toetjes Topper"
  • Dahlien Zwiebeln

Wie bereits angekündigt ist die "Reuze-Aardbei" umgebaut worden. Auch haben wir nun eine Tiefkühltruhe.

Eine Tiefkühltruhe? Für Erdbeereis??
Das stimmt! Die charakteristische "Reuze-Aardbei" ist nun mit einer Tiefkühltruhe ausgestattet. Wir verkaufen dort Eis von dem Bauernhof "Labora" nahe Cocksdorp. Aber die größte Neuigkeit ist, dass wir nun unser EIGENES Erdbeereis verkaufen. Ab Mitte Mai kann man dann am Schorrenweg noch mehr schlemmen!

Ein Irrgarten aus Koniferen

Anfang Mai eröffnen wir einen kleinen Irrgarten aus Koniferen. Diesen haben wir für unsere Kleinsten gemacht.

Er ist übrigens auch ein Beispiel für Sie, denn Sie können auch einen in Ihrem eigenen Garten anlegen – ein Labyrinth aus Koniferen.

 

 

 

Messe mit echten Produkten von Texel
Diesen Winter haben wir auch an einer Messe (auf der Krim) mitgemacht, die speziell für die Gastronomie gedacht ist.

Wir hatten einen guten Eindruck, da unsere Produkte mit viel Begeisterung aufgenommen wurden.

 

"Reuze-Aardbei Route" vergrößert
Die "Reuze-Aardbei Route" ist dieses Jahr länger als im letzten Jahr. Erweitert wurde sie in Den Hoorn und in Den Burg. Diese Verkaufsstellen öffnen Mitte Mai und dann können Sie wieder überall am Weg unsere leckeren Erdbeeren bekommen.

Wir werden uns Ende April wieder melden, weil es bei der "Reuze-Aardbei" immer wieder Neues zu berichten gibt. Wir wünschen Ihnen ein schönes Frühjahr!

Liebe Grüße von Theo und Nico Boersen

 

Het Noorden, 25. November 2002 – Die letzten Neuigkeiten in diesem Jahr

In unserem Betrieb ist für diese Jahreszeit noch recht viel los. Eigentlich ist das meistens die Zeit, in der wir wieder ein bisschen auftanken , bis die kommende Saison wieder vor der Tür steht. Im Februar begann es und ging weiter bis November. Derzeit merken wir noch nichts davon.

Baumgürtel

Wir bekommen immer mehr Kunden, die ein Angebot haben möchten, um ganze Baumgürtel oder Hecken durch neue Heckenkoniferen ersetzen zu lassen. Das ist für uns eine gute Entwicklung!

Heckenkoniferen im Komplettpaket

Um es Ihnen einfach zu machen bieten wir Ihnen nun auch Koniferen für einen Gesamtpreis an, wobei wir die ganze Arbeit verrichten:

  • alte Bäume absägen
  • häckseln
  • alle Erdarbeiten

Also, überlegen Sie nicht lange, rufen Sie uns an (0222-318238) oder kommen Sie vorbei.
Unsere Preise sind sehr günstig!

Unsere nächsten Neuigkeiten kommen Ende Februar 2003 und dann werden wir sicher wieder etwas zu berichten haben. Die "Reuze-Aardbei" bekommt eine Formveränderung, so dass wir im kommenden Jahr eine noch breitere Produktpalette anbieten können. Wie fanden Sie zum Beispiel das Eis vom Eisbauernhof Labora?

"Reuze-Aardbei-Ijs?"

Im Laufe des Dezember können wir in unserem neuen Laden Eis anbieten! Von dem Eisbauernhof Labora. Die vertraute Adresse von dem neuen Stand bleibt Schorrenweg 32. Aber dann? Sobald wir wieder frische Erdbeeren haben, Anfang Mai 2003, werden wir unser eigenes Reuze-Aardbei-Eis verkaufen. Klingt doch gut, oder?

Und wir werden im kommenden Jahr noch viel mehr rund um die "Reuze-Aardbei" organisieren, also behalten Sie unsere Webseite im Auge.

Wir wünschen allen "frohe Weihnachten und ein gesundes Jahr 2003" und hoffen, dass Sie noch sehr viele Erdbeeren bei uns essen kommen,

liebe Grüße von Theo und Nico und bis nächstes Jahr.

Het Noorden, 25. September 2002

Wir erschreckten, als wir bemerkten, dass es schon wieder so lange her ist, dass wir Neues berichteten – das war nämlich am 28. Juli!
Dieser Sommer ging so rasend schnell vorbei und nun ist es schon wieder 2 Monate her, seitdem wir Neuigkeiten berichteten.

Das wollten wir anders halten – wir schämen uns sehr – (so rot wie eine Erdbeere).
Ab heute probieren wir wieder alle Neuigkeiten, über die wir berichten wollen, auf dieser Seite zu veröffentlichen. Wir werden uns bessern – versprochen!

Der letzte Sommer

Es war ein wunderbarer Sommer! Das Wetter war schön, mit viel Sonnenschein auf Texel und somit war die Erdbeerernte fantastisch. Aber die Tatsache, dass es viele Erdbeeren gibt, bedeutet für uns von "De Reuze Aardbei" auch viel Stress. Und dann kommt immer wieder das eine oder andere dazwischen.

Nette Reaktionen

Wir bekamen regelmäßig nette Reaktionen von Menschen über die Art und Weise, wie wir unsere Erdbeeren "an den Mann (oder die Frau) bringen" und die finden das genauso gut wie wir.


Wie finden Sie das hier: Aaf en Renée aus Emmeloord hinterliessen diesen Brief im Laden bei "de Beeldentuin" am alten Deich, nahe de Koog.

Sie werden doch wohl nicht die ganze "Reuze-Aardbeiroute" an einem Tag gefahren sein?

Eigene Produkte von "de Reuze-Aardbei"

Die Erdbeersaison läuft nun wirklich ihrem Ende zu. Was wir in den kommenden Wochen noch hoffen zu pflücken, ist etwas für den wahren Liebhaber.

Das was täglich vom Pflücken übrig bleibt , also das was wir nicht am Weg in der "Reuze-Aardbei" oder an anderen Ständen verkaufen, verarbeiten wir zu Marmelade, Limonade und "Toetjestopper", der im letzten Sommer sehr bekannt geworden ist.

 

Hausgemachte Zubereitung

Wir verkaufen derzeit viel von unseren selbst zubereiteten Erdbeerprodukten. Sie werden natürlich ohne Schadstoffe zubereitet:

  • ohne Farbstoffe
  • ohne Konservierungsmittel
  • ohne E-Stoffe

Öffnungszeiten


Wir haben immer geöffnet, auch sonntags.
Rufen Sie uns kurz an, bevor Sie kommen: 0222 - 318238, denn wir sind in unserem Betrieb nicht so leicht zu finden und es ist immer sehr schade, wenn jemand bei uns war und Sie uns nicht angetroffen haben.

In diesem Winter hat die "Reuze-Aardbei" auch weiterhin jeden Tag geöffnet, 7 Tage in der Woche von 9.00 bis 21.00 Uhr und alles ist Selbstbedienung.
Wir versprechen Anfang November wieder etwas zu schreiben. Bis dann, und schauen Sie mal ins Fotoalbum nach aktuellen Fotos.


Theo und Nico Boersen

Het Noorden, 28. Juli 2002

Wer rastet, der rostet, aber ein bisschen Rast muss auch mal sein!
Heute ist Sonntag. Sie haben Ferien und für uns ist dieser Tag ein wohlverdienter Ruhetag. Nun haben wir endlich wieder die Zeit, um Sie auf dem Laufenden zu halten. Ich - Niko - schreibe dies an einem der bislang schönsten Tage hier.
Das herrliche Sommerwetter bedeutet für die Erdbeeren, daß sie schnell reifen können und unter dem Einfluss
der Sonne noch süßer schmecken als vorher. Das verspricht uns was für die kommenden Wochen!
Wir pflücken nun schon täglich zu viert.

Die "Reuze-Aardbei" und das Autocrossrennen von Texel
René op de crossauto van de Reuze-Aardbei

Letzte Woche Sonntag fand das erste Autocrossrennen von Texel in Eierland statt.
René Hoep fuhr die "Reuze-Aardbei" an diesem Mittag auf den zweiten Platz!!
Wir gratulieren ihm an dieser Stelle nochmal zu seinem Preis.

 

Hochbetrieb
Derzeit herrscht auf Texel Hochbetrieb. Viele von Ihnen haben unsere Erdbeerstände auf der Insel entdeckt. Es ist schon tolles Gefühl während der Ferien frische Erdbeeren am Weg zu kaufen und sie dann vor dem Zelt auf dem Campingplatz zu verzehren. Dann können Sie noch einen leckeren Nachtisch aus Vanilleyoghurt, Quark
oder Vanilleeis mit unserem bereits berühmten Nachtisch-Hit (Toetjes Topper) machen und das Ferienvergnügen ist perfekt.

Unser Nachtisch-Hit "Toetjes Topper" und andere hauseigene Produkte
Der Nachtisch-Hit "Toetjes Topper", unser neues Produkt, ist der absolute Hit geworden. Ältere Menschen sagen dazu: genauso wie früher! Gut gemacht! Genauso, wie die Marmelade und den Sirup, die wir herstellen. Diese haben wir dann auch umgetauft in "Jam Topper" und "Siroop Topper".

Erhältlichkeit
Die "Reuze-Aardbei" Topperprodukte sind ausschließlich bei der "Reuze Aardbei" am Schorrenweg und teilweise bei "Tessels Onderdak" am Boodtlaan in de Koog erhältlich.
Diese Produkte, die wir ausschließlich von unseren eigenen Erdbeeren machen, werden mit der allergrößten Sorgfalt zubereitet. Wenn wir nicht selbst 100 %tig hinter einem selbstgemachten oder selbstangebauten Produkt stehen, dann verkaufen wir es auch nicht!

Sonnenblumen
In den kommenden Wochen verkaufen wir auch Sonnenblumen aus eigener Zucht. Sie können sie selbst auf dem Feld schneiden oder Sie kommen einfach zu uns und kaufen sie als Strauß.

Im Fotoalbum können Sie die neuesten Fotos von Theo betrachten.

Wir hoffen, dass Sie auf Texel noch schöne Tage mit viel Sonnenschein haben. Und wenn Sie schon Ihre Rückreise antreten, dann wünschen wir Ihnen eine "gute Reise" und hoffentlich bis nächstes Jahr.

Liebe Grüße und bis in ein paar Wochen,
Nico und Theo Boersen

Het Noorden, 24. Juni 2002

In den letzten Wochen haben wir wirklich angefangen eine ganze Menge Erdbeeren zu pflücken. Noch sind nicht alle Verkaufsstände geöffnet. Der "Beeldtuin van Stan" nahe De Koog ist noch geschlossen. Dieser Stand wird in Kürze eröffnet und sobald er fertig ist, können Sie auch am alten Deich in Stan kaufen.

Die anderen Verkaufsstände werden jeden Tag mit frischen Erdbeeren beliefert. Hier rechts sehen Sie den Verkaufsstand vor dem Eisladen "Labora" in Cocksdorp. Siehe auch die de Reuze-Aardbeiroute.

Die anderen Verkaufsstände sind manchmal nicht geöffnet, aber wir arbeiten daran und in Kürze wird alles "wie geschmiert" laufen – das versprechen wir Euch!

Der "Reuze-Aardbei" Nachtisch-Hit
Wir sind gerade dabei ein neues Produkt zu entwickeln, das sehr lecker in Vla und auf Eis schmecken wird. Das wird ein echter Nachtisch-Hit und ihn wird’s ab 26. Juni in "de Reuze-Aardbei" geben. Auch dieses Produkt wird frei von Konservierungsmitteln und Geschmacksverstärkern sein, genau wie Sie es bei uns gewohnt sind. Bei uns schmecken Sie die Natur.

Bei uns können Sie diesen Sommer Produkte kaufen,die aus unseren Erdbeeren gemacht werden, wie z.B. Marmelade, Limonade und ein herrlicher Geleesaft. Kommen Sie vorbei und probieren Sie sie einfach.

Das Trampolin

Wir haben auch ein Trampolin angeschafft und das ist jetzt schon ein riesiger Erfolg. Sehen Sie auch im Fotoalbum nach und kommen Sie vorbei (wenn Sie sich trauen), weil ein Trampolin nicht nur Kindern Spaß macht!


Wir wünschen allen "Schöne Ferien" und wir hoffen, dass wir ein bisschen dazu beitragen können, dass Sie Ihre Ferien auf Texel geniessen.

Liebe Grüße und bis in ein oder zwei Wochen,
Theo en Nico Boersen

Het Noorden, 4. Juni 2002

In den letzten Wochen haben wir viele Erdbeeren aus den Plastiktunneln gepflückt. Dies ist die letzte Woche, in der wir diese Erdbeeren pflücken, weil wir ab heute draussen auf dem Feld beginnen werden. Dort haben sich die ersten saftigen Erdbeeren angekündigt. Sie sind reif um gepflückt und gegessen zu werden.

In den kommenden Wochen werden wir daher reichlich pflücken können und alle Verkaufsstände öffnen.
Das bedeutet, dass Sie wieder überall entlang der "Reuze-Aardbei Route" Erdbeeren kaufen können.

Tip für Feinschmecker
Wenn Sie in den letzten Wochen schon bei uns gewesen sind, um die leckeren Erdbeeren zu kaufen, dann haben Sie sicher gesehen, dass wir jetzt auch Sahne in de "Reuze Aardbei" verkaufen.

Erdbeeren und Sahne, das passt gut zusammen! Es sieht so aus, als seien wir nicht die einzigen, die das wissen, denn davon wird bei uns regelmässig Gebrauch gemacht.

Die neuen Fotos von Theo, die Sie hier und auf der Fotoalbumseite sehen können zeigen Ilse, die vormacht, wie man Erdbeeren mit Sahne geniessen kann. Das andere Foto zeigt "de Reuze Aardbei" gestern in seiner ganzen Pracht vor der Scheune.

Wir wünschen Euch schöne Tage und hoffentlich bis bald bei "de Reuze Aardbei",

Nico und Theo Boersen

Het Noorden, 15 Mai 2002

Was für ein Frühling!
Es ging schneller als wir gedacht hatten. Seit letzter Woche steht "de Reuze Aardbei" wieder an der Straße - mit Erdbeeren natürlich.

In den kommenden Wochen können wir auf jeden Fall für "de Reuze Aardbei" am Schorrenweg 32, im Supermarkt Koot in Oosterend und in de Koog am Boodtlaan 2 (bei Tessels Onderdak) genügend Erdbeeren anbieten.

Die übrigen Stände bleiben noch geschlossen. In unserem nächsten Bericht Anfang Juni werden wir mehr dazu sagen können, wann auch diese geöffnet werden.

In den letzten 2 Wochen waren wir vollauf damit beschäftigt das Plastik über die Felderdbeeren zu spannen.

In den kommenden Wochen werden wir auch die Erdbeeren auf den Tischen mit Plastik bedecken, damit wir Sie in diesem Sommer mit herrlichen und saftigen Erdbeeren versorgen können.

 

Heute bepflanzen wir einen neuen Bereich mit Erdbeerpflanzen, damit wir sie im Juli pflücken können.

Auf der Fotoalbumseite sind die neuesten Bilder zu sehen, die Theo gemacht hat - aber kommen Sie ruhig mal bei "de Reuze Aardbei" bei uns im Norden vorbei.

Zur Zeit haben wir auch unsere Erdbeermarmelade im Verkauf, aber diese ist derzeit nur begrenzt lieferbar.

Liebe Grüße und bis bald,
Nico en Theo Boersen

Der aktuelle Stand rund um "De Reuze Aardbei"

Het Noorden, 1. Mai 2002

Ich habe gestern die erste rote Erdbeere der Saison gegessen. Die war vielleicht lecker!! Herrlich saftig. Das verspricht viel für die kommende Erdbeersaison. Sie war im Plastiktunnel, das ist der Ort, wo wir bald die ersten Erdbeeren pflücken werden.

In den kommenden 2 Wochen erwarten wir noch keine großen Mengen, weil es noch zu früh ist.
Aber ab Mitte Mai werden wir wohl auf jeden Fall die große Erdbeere an die Straße stellen können, um die Erdbeeren anbieten zu können.

 

Später - im Juni - werden die Stände an den anderen Verkaufstellen auch bedient und dann ist die Saison eröffnet. Dann geht's los. Nun noch ein wenig Geduld!

In unserem folgenden Bericht gibt es mehr Informationen über die aktuellen Dinge.

Lesen Sie den "Texelse Courant" - sobald wir reichlich Erdbeeren haben, werden Sie das auch dort nachlesen können.


Viele Grüße von Nico und Theo Boersen

Neuigkeiten aus dem "Texelse Courant" vor einiger Zeit ....

Brüder ertappen Gauner mit der versteckten Kamera ....

 

© TexelSites 2002 - 2005